KWL – endlich mal was Positives!

Am 13. Dezember hat sich endlich mal jemand unsere KWL angeschaut, der auch Ahnung von der Materie hat. Nachdem die Verteilerkästen geöffnet wurden und dort nichts gefunden wurde, hat man sich die Einlassöffnung der Lüftungsanlage angeschaut. Und siehe da – der Bösewicht wurde gefunden:

Das Insektengitter an der Einlassöffnung war so mit Dreck zugewachsen, dass viel zu wenig Luft angesaugt wurde. Die Anlage arbeitete ständig im Unterdruckbereich und war dadurch sehr laut.

Hier das Foto des Insektengitters und dem „Dreckteppich“:

Das ist der Übeltäter!!!
Das ist der Übeltäter!!!20-Dez-2012 20:19
 

Ab diesem Zeitpunkt hören wir unsere Be- und Entlüftung fast gar nicht mehr. Ich muss abends nicht mehr in den Keller, um die Anlage auszuschalten, denn auf Stufe 1 ist sie flüsterleise!

Wir mussten ja nur 1,5 Jahre darauf warten…